Posts

Autoreninterview #28 - Natascha Kribbeler

Bild
Natascha Kribbeler 
(Quelle: Natascha Kribbeler) 

1.)Wer bist du und wie kamst du zum Schreiben? Hallo, ich heiße Natascha Kribbeler und bin ein in Bayern gestrandetes Nordlicht aus Hamburg. Das Schreiben kam eher zu mir, hihi. Ich habe schon immer gern geschrieben, damals waren es noch Briefe, und aufgrund von immer mehr Ideen wurden dann Bücher daraus. Schreiben ist ein tolles Ventil für mein Heimweh!


2.)Was machst du bei Schreibblockaden? Da hilft nur Ablenkung. Ich versuche, für eine Weile gar nicht mehr an die Geschichte zu denken, an der ich gerade schreibe. Meistens reicht das schon. Außerdem hilfreich ist Lesen, Musik hören oder Filme ansehen.


3.)Wie heißt dein erstes Buch und wann wurde es veröffentlicht?  Mein erstes Buch heißt „Der kalte Kuss der Wölfe“. Es wurde im Oktober 2014 veröffentlicht. Daraus entwickelte sich dann eine insgesamt vierteilige Reihe über Jandor, den ersten Vampir.


4.)Was war das erste Projekt, das du verwirklichen konntest? Teil 1 von Jandor, wie gerade ge…